Mein Account
ab 40€ versandkostenfrei
Suchen

Olivenöl als wichtigste Zutat in der Küche

Geposted von Minos Kitchen am

Olivenöl ist ein echter Alleskönner in der Küche.
Es kann, je nach Verwendung, eine dominante Rolle bei Gerichten spielen oder auch nur sanft begleiten. Es kann Geschmäcker abrunden oder eigne Akzente setzen.

Natives Olivenöl extra im Salat oder zu Brot kennt wohl jeder Freund der mediterranen Küche. Mit seinen auffälligen Aromen ist Olivenöl jedoch deutlich vielseitiger in der Küche einsetzbar.

So kann es direkt auf dem Teller über verschiedene Speisen wie Pasta, Fleisch, Fisch, gegrilltes Gemüse oder auch Rührei gegeben werden. Damit erhält das Gericht noch einmal eine ganz wunderbar eigene oder geschmacksverstärkende Note, die zudem eine Menge Salz spart.

Cremes und Dressings verleiht Olivenöl die gewünschte Geschmeidigkeit. Es kann außerdem als Basis für Marinaden verwendet werden oder auch zum Backen von Brot, Brötchen und Kuchen.

Es gibt Olivenöle für höhere Temperaturen, die sogar fachgerechtes Frittieren ermöglichen und es gibt Öle, die bestenfalls nur wenig erhitzt oder kalt genossen werden.

Die Bandbreite der Möglichkeiten ist umfangreich und die verschiedenen Geschmacksnuancen üppig in der Anzahl – also, am besten probieren Sie gleich darauf los!

← Älterer Post Neuerer Post →