Mein Account
ab 40€ versandkostenfrei
Suchen

Ist Olivenöl gesund?

Geposted von Minos Kitchen am

Olivenöl gilt schon seit Jahrtausenden als absolutes Superfood. Um möglichst alt zu werden, trinken die Griechen angeblich täglich ein Gläschen kalt gepresstes Olivenöl.

Warum das so ist?

Nun, zunächst einmal ist Olivenöl reich an 1-fach ungesättigten Fettsäuren, die für den menschlichen Körper unmittelbar und sehr effizient verwertet werden können. Das Öl ist außerdem reich an Sterinen und phenolischen Verbindungen, die als Antioxidantien gelten und in dieser Eigenschaft freie Radikale binden. Schädliche Oxidationsprozesse innerhalb des Körpers können somit reduziert werden.

Olivenöl enthält zudem sehr wenig Cholesterin und viel Vitamin E, welches ebenso antioxidative Wirkung zeigt.

Auch Ernährungswissenschaftler und Mediziner weltweit bestätigen inzwischen, dass der regelmäßige Konsum von Olivenöl zahlreiche Erkrankungen vorbeugen und die Lebenserwartung steigern kann.

Nach derzeitiger Studienlage, werden Olivenöl die folgenden gesundheitsfördernden Mechanismen zugeschrieben:

- Senkung des Blutdrucks

- Beschleunigung des Fettstoffwechsels

- Vorbeugung vor Arteriosklerose

- Vorbeugung vor Diabetes

- Cholesterinspiegel kann sich verändern, vom ungünstigen LDL-Cholesterin hin zum verträglicheren HDL-Cholesterin

- Anzeichen positiver Effekte bei drohenden Herz- oder Krebserkrankungen.

← Älterer Post Neuerer Post →